Login

Signup

Posted By

Ziele

13. Juni 2019 | 0 Comments
Photo by Hope House Press – Leather Diary Studio on Unsplash

Wir verfolgen drei wesentliche Ziele:

1. Größere Aufmerksamkeit auf das Thema Bildung lenken

2. Neues Bildungssystem: Ein von Grund auf verbessertes Bildungssystem etablieren

3. Mehr Geld für Investitionen in Bildung

1. Größere Aufmerksamkeit auf das Thema Bildung richten

Wir sind überzeugt, dass das Thema Bildung weitaus mehr Aufmerksamkeit verdient und weit oben auf der Prioritätenliste aller Parteien stehen sollte, statt nur ein weiteres Vehikel von vielen für Wahlkämpfe zu sein.

Uns ist bewusst, dass Parteien Bildung als Randthema betrachten. Das liegt daran, dass die Investition in Bildung langfristig große Vorteile verspricht, jedoch ihre kurzfristigen Vorteile innerhalb einer Wahlperiode nicht attraktiv genug erscheinen.

Dabei hat eine Studie der Bertelsmann-Stiftung beispielsweise festgestellt, dass Investitionen in Bildung bereits innerhalb von drei Jahren 150.000 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen und das BIP um 4 Milliarden Euro steigern würden.

2. Neues Bildungssystem

Ein modernes und zeitgemäßes Bildungssystem wird dringender benötigt als je zuvor. Wir befinden uns in einem drastischen gesellschaftlichen Wandel, der in seiner Bedeutung mit der ersten industriellen Revolution verglichen werden kann. Ohne ein von Grund verbessertes Bildungssystem wird dieser Wandel viele gesellschaftliche Verlierer hervorbringen.

Laut einer OECD-Studie ist durch die fortschreitende Automatisierung von Arbeitsprozessen Millionen von Arbeitsplätze gefährdet. Die OECD kommt zudem zum Schluss, dass Bildung das wirksamste Mittel ist, um den Jobverlust zu verhindern.

Die Lernniveau muss bundesweit vereinheitlicht werden. Es kann und darf nicht sein, dass spätestens bei einem Umzug i.B. Schulkinder benachteiligt werden. Dies ist sicherlich ein Prozess, der Jahre in Anspruch nimmt, aber dies sollte das Ziel sein.

3. Mehr Geld für Investitionen in Bildung

Wir fordern mehr Investitionen in das Bildungswesen, damit nicht nur jetzige Generationen, sondern insbesondere die nächsten davon profitieren.

Es gibt keine staatliche Investition, die höhere Renditen in die Kassen spült als Bildung. Vor einigen Jahren kam eine McKinsey-Studie zum Schluss, dass jeder Euro, der in die frühkindliche Bildung investiert wird, für den Einzelnen und für die Gesellschaft mit zwölf Prozent verzinst wird. Zudem ist die Investition in Bildung weder von der Inflation, noch von Finanzkrisen gefährdet.

Leave a Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.